Reformationslieder im Kerzenschein

Veranstaltung am Sonnabend in Glinzig

Die ev. Kirchengemeinde lädt am Sonnabend, dem Vorabend des Reformationstages, um 18.00
Uhr in die Gläserne Kirche nach Glinzig ein.

Erklingen sollen alte und neue Lieder zur Reformation.

Für das Jubiläumsjahr 2017 wurden viele neue Lieder geschaffen, die
vielleicht 2017 gesungen wurden, dann aber bald wieder aus der
Öffentlichkeit verschwunden sind.

Manche Veranstaltungen, wie das Luther-Pop-Oratorium mit seinem Chor aus
4000 Sängern in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin sind in Corona-Zeiten
nicht einmal mehr vorstellbar.

Neben Klassikern des Reformationsliedgutes, die gemeinsam gesungen
werden, sollen 4 der neueren Lieder zu Gehör gebracht werden.